Donnerstag, 9. April 2015

Oster-Flammkuchen



Hallo Zusammen,

In der Woche vor Ostern landen bei uns traditionell einige vegetarische Grillgerichte auf dem Tisch.
Hier zeigen wir Euch wie wir unseren "falschen" Flammkuchen umgesetzt hatten.

 

Zutaten

1 EL     Dukkah
1         Zwiebel gehackt
1         Knoblauchzehe
2 EL     Albaöl
300 g   Blattspinat, gewaschen
50 ml   Gemüsebrühe
2         Weizenfladen
5 EL     Creme fraiche
2 EL     Kräuterfrischkäse
           Salz & Pfeffer
50 g     Ziegenkäse
2         Eier, gekocht, in Scheiben


Zubereitung



Den Wok auf der Sizzle-Zone erwärmen.



 Dukkha im Öl leicht anrösten.
 

Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und etwas andünsten.


 


 Dann den Spinat in den Wok geben.


Mit der Gemüsebrühe begießen und den Spinat durchschwenken.
Ca. 4 Minuten garen bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Dann den Spinat in eine Schüssel zum Abtropfen und Auskühlen geben.


Creme Fraiche mit dem Käse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Damit dann die Wraps bestreichen.
Nun den Teigfladen mit Spinat, Ziegenkäse und Eiern belegen.


 Den Grill auf > 250°C vorheizen und
 die Flammkuchen ca. 3-4 Miunten grillen und ab und an drehen.


 




Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!