Freitag, 27. März 2015

Lachs mit Zucchini-Möhren-Spagetti



 
Hallo Zusammen,


endlich haben wir mal eine Lücke im Zeitstrahl gefunden, um unseren Blog zu füttern. Wir ernähren uns in der letzten Zeit, abends, etwas Kohlenhydrate reduziert und nutzen Spagetti aus Gemüse als Nudelersatz. Dazu gab es knusprig auf der Haut gebratenem Lachs.


 

Zutaten


800g      Lachs mit Haut

2 EL       Fisch-Rub von Culinarico

500g      Zucchini

200g      Möhren

1 TL       Basic Blend

50 ml     Orangensaft

             Pfeffer und Salz



Zubereitung


Den Lachs von restlichen Schuppen und Gräten befreien.




Die Fleischseite mit dem Fisch-Rub würzen.






Die Zucchini waschen und die Möhren schälen und mit der Spirelli-Maschine zu Spagetti schneiden.




 Den Grill auf ca. 140°C vorheizen. Die Grillplatte oder Plancha leicht einölen und den Lachs mit der Hautseite ca. 8-10 Minuten grillen.







Inzwischen die Sizzle-Zone anheizen. Etwas Öl mit etwas Basic Blend in einen Wok geben. Das Gemüse Portionsweise darin anbraten. Je Portion mit Orangensaft, Pfeffer und Salz würzen.







Den Lachs wenden und



noch ca. eine Minute auf der Fleischseite anbraten.





Den Lachs (mit der Hautseite noch oben) und die Gemüsespagetti auf einem Teller anrichteten.






Viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit.