Donnerstag, 22. Januar 2015

Merguez Tapas

 
Hallo Zusammen,

auf dem Nachhauseweg hielt Silvi beim TdV an, um noch etwas Gemüse zu kaufen. Da dieser frische Lamm-Merguez hatte, durften diese auch mit ihr nach Hause.  



Zu Hause angekommen wurden alle wichtigen Zutaten zusammengestellt.




Die Hälfte der Merguez wurde aus der Pelle gedrückt. Ein Teil davon wurde mit Zwiebeln in einem Schälchen geschichtet. Die Zwiebeln wurden zusätzlich mit Kaffeegewürz abgeschmeckt.
 

Ein weiterer Teil wurde mit Lammgewürz verfeinert, auf ein Beet von Zwiebeln gesetzt und mit Olivenöl beträufelt.

 
Der Rest hiervon kam in Zwiebelspalten auf Holzspieße.


Alles Zusammen wurde in den vorgeheizten Napoleon Gasgrill gestellt und bei 160°C ca. 35 Minuten gegrillt. Als Raucharoma wurde Olivenholz von Grillschmecker verwendet.


Inzwischen wurden die Bohnen blanchiert und

 


in Bohnensalatat verwandelt.






 






Anrichten und genießen.






Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!