Mittwoch, 27. August 2014

Petersilien Forelle

Hallo Zusammen,

uns war mal wieder nach Fisch. Klassisch auf der Gussplatte zubereitet. 


 
Zutaten:
2 Forellen
1/2 Bund Petersilie, glatt
Salz
Zitronenpfeffer
100 g Mehl
25 ml Rapsöl




Zubereitung:
  
Petersilie waschen und grob hacken. Den Fischinnenraum salzen, pfeffern und mit der Petersile füllen.



Den Bauch mit Holzspießen verschließen.


Das Mehl mit Salz und Pfeffer versetzen und




 die Forelle darin wenden.





Die Grillplatte in den Grill legen und den Grill auf ca. 160°C vorheizen. 

Etwas von dem Öl auf die Platte geben, erwärmen und den Fisch von jeder Seite ca. 6-8 Minuten grillen bis die Haut knusprig ist.






Seviert mit Gurkensalat, auf Roter Beete mit Sprossen.







Guten Appetit!

 Hier das Rezept zum Download.