Freitag, 4. März 2016

Kohlrabi-Lasagne

Hallo Zusammen.

Heute mal ein Rezept für eine nudelfreie Lasagne. Ideal für alle low carb Fans, die Lust auf einen Schichtauflauf haben.


Zutaten:
1 Kg  Kohlrabi 
1 EL  Olivenöl
1 Kg  Hackfleisch, gemischt
1 EL  Fetagewürz von Culinarico
2 TL  Salz, 1 TL Pfeffer
1  Zwiebel, geschält und fein gehackt
2  Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
2 EL  Tomatenmark
850 ml  Pelati

200 g  Ricotta
4  Tomaten, dünn geschnitten
200 g  Creme Fraiche mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt
100 g  Emmentaler, geriebenen





Zubereitung:
  • Kohlrabi schälen und in 2 mm dünne Scheiben schneiden.
  • Kohlrabi für 8 Minuten in Salzwasser bissfest kochen und abtropfen.
  • Öl in einem Wok erhitzen und das Hackfleisch anbraten, würzen.
  • Zwiebeln hinzugeben, dünsten und alles herausnehmen.
  • Tomatenmark in diesem Wok kurz anrösten.
  • Mit den Pelati und deren Saft ablöschen und zur Hackzwiebelmasse den Knoblauch hinzufügen.
  • Ricotta unterrühren und die Füllung 10 Minuten köcheln lassen, abschmecken.
  • Auflaufform fetten und abwechselnd Kohlrabi-Scheiben, Tomaten-Scheiben und Füllung schichten. Mit den Kohlrabi beginnen und mit der gewürzten Creme Fraiche  abschliessen. 
  • Obenauf alles mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  • Lasagne bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.


Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.