Sonntag, 28. Dezember 2014

Tournedos vom Rinderfilet

 

Hallo Zusammen,


wenn meine Mutter zu Besuch ist wünscht Sie sich immer Rinderfilet von der Metzgerei Petermann


Solche Wünsche erfüllen wir doch gerne.



Tournedos sind rund gebundens Steaks aus dem Filet vom Rind, Schwein, Kalb usw..
Tournedos werden meist in 100/120-Gramm-Stücke geschnitten. Das war uns etwas zu wenig.


Die Tournedos werden am besten aus dem oberen oder dem Mittelstück eines Filets geschnitten. Damit sie beim Grillen ihre Form behalten, ist es sinnvoll, die Stücke mit etwas Küchengarn zu binden.
 





 




 

Die Filetstücke wurden 2 Minuten pro Seite auf der Sizzle Zone angegrillt. 

Auf Salzplatten durfte das Fleisch mit etwas Rosmarin im geschlossenen Napoleon Grill bei 140°C, bis zu einer Kerntemperatur von 52°C garziehen.


 



Der Barolo durfte auch schon mal atmen.














Gut, dass wir Silvi zu einem Praktikum bei Cliff Hämmerle geschickt hatten. Sie hat den Kartoffelstampf und eine hammermäßige Cognac-Pfeffer-Rahmsoße gezaubert.



Als grüne Beilage wurden Zuckerschoten im Wok geschwenkt und mit den restlichen Komponenten angerichtet.







Zum Nachtisch gab es noch eine Ballweiler Kirschtorte.
 


Lecker war`s ...