Montag, 18. August 2014

Pulled Beef

Hallo Zusammen,

endlich mal wieder Zeit für "low&slow" aus dem Holzpelletsmoker gehabt. Wir hatten noch Dicken Bug zu Hause also ist und die Idee gekommen mal ein Pulled Beef zu machen. Damit das Rindfleisch nicht so einsam war hat sich noch ein Schweinenacken für ein Pulled Pork dazu gesellt.





Das Ergebnis war super lecker. Wie wir es zubereitet hatten seht Ihr jetzt:


Das Bugstück wurde am Tag zu vor mit Southern Beef Blend und der Schweinenacken mit Red Star Pork gerubt.










Der GMG Holzpelletsmoker wurde mit Pellets von Haupert-Shop gefüllt und auf eine Temperatur und 115°C eingestellt. 










Die Pellets strömten einen betörenden Duft aus, der bei der Nachbarschaft als auch bei uns hungergefühle hervorriefen. 

Eine der aromtischsten Pellets die wir bisher hatten.








Nach zehen Stunden war das Beef fertig und durfte noch etwas ruhen.



Silvis neues Spielzeug kam auch zum Einsatz.


Anschließend wurde das Fleisch dann gerupft.













Das Fleisch war saftig und aromaisch ...
 


Serviert wurde das Pulled Beef auf einen Krustenweck mit Salat, Tomate und Meerrettich.


 



Guten Appetit!



Hier das Rezept zum Download.