Montag, 30. Dezember 2013

Rinderkotelett

Hallo Zusammen,

nach einiger Blog-Abstinenz habe ich mal wieder einen Beitrag. 

Als wir uns kurz vor Weihnachten von unserem Metzger Thomas Petermann in die Feiertage verabschiedet hatten, sind uns dabei noch zwei Kotelettchen vom trockengereiften Limousin-Rind ins Auto gesprungen.






Die feinen Fleischstücke durften es sich dann mit etwas Rosmarin auf dem Napoleon Prestige Pro 500 bei 100°C gemütlich machen.














 Dazu gab's noch ein paar Kräutersaitlinge:























 Nach dem Vorgaren auf die "Sizzle Zone"





  und Röstaromen erzeugt.


  
Angerichtet mit Radicchio-Risotto und etwas Jus:






























 Lecker war`s!